Mal wieder ne Mikrowelle

Mikrowelleninnenleben

Mir ist mal wieder eine Mikrowelle verstorben. Ausgerechnet der Verschlusshaken der Tür, der auch den Türschalter betätigt ist abgebrochen. Also muss schnell Ersatz her. Finger gleich mir gleich am nächsten Tag zwei Wellen aus dem Sperrmüll angeln können. Eine davon war nur durch explodiertes Essen kontaminiert und nach einer halben Stunde Reinigung wieder einsatzbereit. Die andere Welle zeigte sich unkooperativ. Zeit dem Gerät, Manieren beizubringen.

„Mal wieder ne Mikrowelle“ weiterlesen

Strom im Carport

Meinem Dieselross habe ich vor einigen Jahren eine elektrische Motorvorwärmung von Calix spendiert. Allerdings bekomme ich in der Werkstatt eisige Hufe, wenn ich das Verlängerungskabel dafür aus dem Fenster nach draußen hängen lasse. Temporäre Abdichtungen mit alten Lumpen sind nicht praktikabel. Wenn beim Schrauben an der Werkbank die Füße sich anfühlen wie beim Erzwingen eines Achttausenders, muss eine andere Lösung her.

„Strom im Carport“ weiterlesen

Jetzt mache ich Druck – Teil 2

Selbst bedruckte Weihnachtskarten

Nach einer abendlichen Drucksession am Samstagabend mit Finger habe ich mich daran gemacht, meinen Druckprozess zu verfeinern. Ursprünglich wollte ich mal Visitenkarten drucken, doch die Weihnachtszeit kam dazwischen und so wurden es Weihnachtskarten. Am Ende habe ich mehr als 15 Karten erfolgreich bedrucken können. Jetzt zeige ich euch, wie ich das gemacht habe.

„Jetzt mache ich Druck – Teil 2“ weiterlesen

Jetzt mache ich Druck

Sattes schwarz auf altem Linoleum

Weihnachten steht vor der Tür. Wieder einmal eine gute Gelegenheit, anderen mit einer ganz persönlichen, selbst gemachten Kleinigkeit eine Freude zu machen. Selbstgedruckte Weihnachtskarten sollen es sein. Natürlich nicht aus dem heimischen Laserdrucker oder Tintenpisser, sondern richtig eigenhändig gedruckt mit Druckplatten aus heimischer Herstellung, echter Druckerschwärze und ordentlicher Sauerei.

„Jetzt mache ich Druck“ weiterlesen